EHC

Erfolgreicher Saisonabschluss in Lugano

Mit zwei Siegen an der Promenade von Lugano hat Fabian Recher die Rennsaison 2021 erfolgreich beendet.

Im enorm schnellen Zeitfahren am Samstag stellt Recher in 18:55 Minuten über 12 Kilometer die schnellste Zeit aller Handbiker auf. Diesem Erfolg lässt er am Sonntag auch einen Sieg im Strassenrennen folgen. „Es ist wunderbar die Saison mit zwei Siegen beenden zu können“, so der zufriedene Spiezer am Sonntagabend.

Damit ist die Rennsaison 2021 mit den Highlights von WM-Bronze im portugiesischen Cascais und der Teilnahme an den Paralympics in Tokyo abgeschlossen. Nach einigen Wochen Ruhepause wird Recher am 1. November als erster Para-Sportler in die Spitzensport-RS einrücken.  

21/11/2021
by 
sportcom solutions GmbH
19/11/2021
by 
Fabian Recher