Wettkämpfe

Fabian Recher ist in Interlaken der Schnellste

Der Lokalmatador entscheidet das Pararace auf dem Flugplatz Interlaken nach der Premiere erneut für sich.

Nach 42.2 Kilometern und 1:08:58 Stunden fährt Fabian Recher als Erster über die Ziellinie. Damit ist er 1:30 Minute schneller als beim Sieg vor einem Jahr. Für den 23-jährigen Spiezer ist es nach den Rennen in Übersee ein richtiggehendes Heimrennen gewesen: "Es hat enorm Spass gemacht vor vielen bekannten Gesichtern Rennen zu fahren. Der Sieg ist das i-Tüpfelchen über einem tollen Event", so der Sieger. Für Recher geht es kommenden Samstag weiter mit dem nationalen Rennen in Stäfa.

11/6/2024
by 
sportcom solutions GmbH
20/5/2024
by 
sportcom solutions GmbH
4/5/2024
by 
sportcom solutions GmbH