Schweizermeisterschaft

Fabian Recher verteidigt SM-Gold im Zeitfahren souverän

Mit einem Vorsprung von fast einer Minute auf seine nächsten Verfolger feiert der 23-jährige Handbiker in Steinmaur seinen zweiten Schweizermeistertitel im Zeitfahren.

Auch ein dreiwöchiges Höhentrainingslager, von dem er erst gestern zurückgekehrt ist, kann Fabian Recher nicht stoppen. Im Zeitfahren über 19 Kilometer von Steinmaur über Bach nach Fisibach und zurück gewinnt er das Rennen mit Faktoren vor Benjamin Früh und Heinz Frei. „Nach kräftezerrenden Tagen habe ich nicht genau gewusst, wie bereit ich bin. Umso grösser freue ich mich, dass es zum Titel gereicht hat“, so Recher nachdem Titelgewinn.

Am Samstag geht es auf einem Rundkurs in Steinmaur um die Medaillen im Strassenrennen. Recher bietet sich so die Chance, wie letztes Jahr, Doppel-Schweizermeister zu werden.

7/8/2022
by 
sportcom solutions GmbH